Mein Referendariat (2): Kennenlernspiele im ersten eigenen Unterricht

Schüler kennenlernen spiel. Kennenlernspiele als Eisbrecher

Walther Einen Sitzplan gibt es in der Turnhalle nicht, daher müssen schnell alle Namen gelernt werden.

jesus kennenlernen klasse 1 flirt forschung mateo kosten

Die Schüler fühlen sich gewertschätzt und die Ansprache von Einzelnen gelingt viel leichter, wenn man den Schüler beim Namen nennt. Namenschilder helfen nur bedingt weiter, werden von Schülern gerne zum Witz vertauscht oder ganz vergessen, daher verlasse ich mich auf mein Gedächtnis.

Alle Schülerinnen und Schüler stellen sich im Kreis auf und nennen reihum ihre Namen falls das noch nicht geschehen ist. Ein Kind stellt sich in die Mitte des Kreises, alle anderen bleiben stehen. Nun ruft ein Schüler bzw. Dieser muss schnell reagieren und den Namen eines weiteren Mitspielers nennen.

Die Namen von der Liste bereits vorher einprägen oder ganz auswendig lernen, hilft schon in der ersten Stunde zu wissen, wen man vor sich hat. Ein zusätzlich gesagtes Hobby, Spitzname oder ein Adjektiv mit den gleichen Anfangsbuchstaben helfen zusätzlich den Namen im Gedächtnis zu verankern.

schüler kennenlernen spiel

In der nächsten Woche muss ich oft die Namensrunde erneut durchführen. Namensfangen spielen: Alle Schülerinnen und Schüler bewegen sich durch die Halle.

Eine neue Klasse - wie merke ich mir die Namen?

Gefangene Schüler setzen sich hin. Wer nicht mehr Fänger sein möchte ernennt einen neuen Fänger. Befreien kann nur ich, indem ich umherlaufe und durch Nennen des Namens gefangene Schüler erlöse.

Jeder merkt sich von wem der Ball kam und wohin er geworfen wurde.

Für alle Klassenstufen

Ziel ist es, dass der Schüler kennenlernen spiel nicht auf den Boden fällt und alle Klassenmitglieder einmal den Ball erhalten haben bis der Ball zur Startperson schüler kennenlernen spiel. Nach und Nach können immer mehr Bälle in den Kreislauf gebracht werden.

Menu Kennenlernspiele Kennenlernspiele kommen immer dann zum Einsatz, wenn eine Gruppe erst ganz am Anfang ist sich kennenzulernen. Der Phantasie sind bei Kennenlernspielen kaum Grenzen gesetzt. Wichtig ist nur das Ziel: Die Mitglieder der neuen Gruppe sollen sich in verschiedenen Phasen des Zusammenseins miteinander vertraut machen, sollen Hemmungen abbauen und eine gewisse Gruppendynamik soll sich aufbauen.

Die Bälle dürfen niemals gleichzeitig bei einer Person sein, keine Person darf ausgelassen werden bzw. Fortgeschrittene Klassen können beim werfen der Bälle durcheinander laufen.

Ein rascher Notenschlüssel…

Werden die Regeln nicht eingehalten bzw. Ziel der Klasse sollte es sein möglichst viele Bälle in Bewegung zu halten.

Quelle: www. Kennenlernspiele Im Gegensatz zu den Icebreaker-Spielen warming-up gamesdie sich auch dafür eignen, den Zusammenhalt bereits bestehender Gruppen und Gemeinschaften zu festigen, dienen reine Kennenlernspiele nur dem Zweck, den sie bereits in ihrem Namen tragen.

Speeddating spielen: Bietet sich an, wenn sich die Schüler auch untereinander bisher wenig kennen. Als Lehrkraft macht man natürlich mit und lernt die Namen.

In einer Plenumsrunde stellt jeder seinen Nachbarn schüler kennenlernen spiel des Bildes vor. Kontinuum — Zunächst werden die beiden Pole festgelegt.

Kennenlernspiele | Spiele zum Kennenlernen

In kleinen Räumen nehme ich gegenüberliegende Wände, in der Halle stelle ich 2 Hütchen, sodass man sich über die Distanz noch verstehen kann.

Vorschläge zum Kennenlernen sind bspw.

schüler kennenlernen spiel

Aufgabe ist es immer die nebenstehenden Schüler zu befragen und die eigene Position mit deren Aussagen abzugleichen. Ich selbst versuche zu schüler kennenlernen spiel und mich dort zu positionieren, wo ich am liebsten nachfragen möchte.

schüler kennenlernen spiel single hessisch lichtenau

Die Schüler immer wieder nach dem Namen fragen. Bei schwierigen Namen hilft oft die Frage, wie die Eltern den Schüler rufen. Hilft alles nichts schreibe ich mir die ganz schweren Namen auf die Hand z.

Kennenlernspiele

Ngoc Anhden Namen vergesse ich sicher nicht mehr. Die Schüler-Lehrerbeziehung wird durch das Kennen der Namen deutlich leichter. Es ist wichtig möglichst schnell alle Namen zu kennen, daher gebe ich mir Mühe und bilde mir ein, dass es das Gedächtnis trainiert!